Frisch aus dem Herbstwald! Outdoor Rezept für Steinpilze und Allgäuer Spätzle

„Steinpilze!“ jubelte ich bei meiner Bergtour. Da standen drei wunderschöne Steinpilze nur wenige Meter neben dem Steig. Doch was damit tun? Auf der Berghütte zeigte ich dem Wirt meinen Fund und der gab mir ein tolles Outdoor Rezept für die Steinpilze. Es ist einfach, bodenständig und richtig deftig! Eine Liebeserklärung aus dem Allgäu an den Steinpilz.

Manchmal bringe ich von einer Bergtour mehr mit nachhause als nur tolle Erlebnisse, viele Fotos, ein volles Notizbuch und verschwitzte Wäsche. Dieses mal hatte ich Glück! Während ich in Tirol hauptsächlich Fliegenpilze gesehen habe, fand ich im Allgäu drei schöne Steinpilze. Ein Hüttenwirt, er erfüllte vom Aussehen her alle Klischees, gab mir ein Rezept aus der Region und wünschte mir guten Appetit zu diesen prächtigen Pilzen. Vorsichtig packte ich die Steinpilze in meinen Rucksack ein und stieg ab. Zuhause kochte ich mir das leckere Rezept und plötzlich roch die ganze Wohnung nach Bergen.

Erst Bergsteigen, dann Pilze finden! Heute gibt es ein Rezept aus dem Allgäu für Steinpilze mit Spätzle! Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Erst Bergsteigen, dann Pilze finden! Heute gibt es ein Rezept aus dem Allgäu für Steinpilze mit Spätzle!
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Zuerst die Steinpilze vorsichtig putzen. Anschließend in Scheiben schneiden und die Zwiebeln in kleine Würfeln schnippeln. Auch den Speck würfeln. In der Pfanne Butter erhitzen ( wenn möglich vom Bergbauern aus dem Allgäu).  Nun kommen der Speck und die Zwiebeln hinein und werden angebraten. In der Zwischenzeit das gesalzene Wasser für die Spätzle zum Kochen bringen. Nun kommen vorsichtig die Pilzscheiben in die Pfanne. Immer wieder wenden, bis die Steinpilze schön braun sind. Dann salzen und pfeffern. Die Spätzle in das kochende Salzwasser geben und in zwei Minuten sind die Schwabennubeln durch. Absieben, räsen geriebenen Käse aus dem Allgäu drüber streuen und zum Schluß die Steinpilzscheiben hinzugeben. Begeht nicht den Fehler macht den feinen Pilzgeschmack mit einer Sahnesoße platt. Guten Appetit!

Kann es etwas feineres geben als Steinpilze aus dem Bergwald? Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Kann es etwas Feineres geben als Steinpilze aus dem Bergwald?
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Zutaten:

  • 1 Packung Spätzle
  • 500 g Steinpilze
  • Butter
  • 1 große Zwiebel
  • 150 g Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • räser Käse aus dem Allgäu

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email