Wo kann man einen Kindergeburtstag feiern? In einem der 5 Top Kletterwälder

Wohin wenn man einen Kindergeburtstag ausrichtet? Zuhause kann es schnell zu eng sein, wenn die Kinder in Feierlaune toben! Eine etwas andere Idee ist es, den Kindergeburtstag in einem Kletterwald zu feiern. Wir stellen Euch heute 5 Top Kletterparks vor, in denen auch Kinder viel erleben und sich austoben können. Bei manchem Kletterwald gibt es ein Rund-um-Sorglos-Paket für den Kindergeburtstag! Von der fertigen Einladung bis hin zum gedeckten Tisch.

[table id=3 /]

Eine Schatzsuche für Kinder vom fünf bis neun Jahre bietet der Kletterwald in Darmstadt an. Dazu sind die Teilnehmer von dem Kindergeburtstag im Dschungel-Parcours unterwegs. Die kleinen Outdoorer bekommen auch eine Urkunde, ein T-Shirt und einen Schlüsselanhänger.  Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahre können im Kletterwald Darmstadt einen Abenteuer-Klettertag erleben. Drei Stunden ist die Feiergesellschaft vom Kindergeburtstag betreut und in den Baumwipfeln unterwegs.

Ebenfalls auf Kindergeburtstage ist der Kletterwald K1 bei Odental eingerichtet. Für alle Kinder die dabei sind, ist das Klettern dort sicher ein Erlebnis, an dass sie sich lange erinnern. Wer wenig Arbeit mit dem ganzen Drumherum haben möchte, kann den Kindergeburtstag mit weiteren Angeboten aufpeppen: Dazu gehört Essen, ein Geburtstagstisch der komplett gedeckt ist. Ein ganz besonderer Clou: Es lässt sich auf der Internet-Seit vom Kletterwald K1 eine tolle Einladung für den Geburtstag downloaden.

Mit speziellen Geburtstagsangebote im Kletterwald Bronx Rock bei Bonn, erfreut sich bei Kindern großer Beliebtheit.  Der Kletterwald bietet ein Rundum-Sorglos-Paket mit Geburtstagsessen und Getränken für die Kinder an – eine große Erleichterung für die Eltern. Kinder ab fünf Jahren können den Kletterspaß mit anschließenden Badevergnügen in der alten Bundeshauptstadt erleben Aber auch ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene stellen hier ihre Geschicklichkeit und den Gleichgewichtssinn  auf die Probe.

Im Klettergarten Bronx Rock gibt es für Kindergeburtstage spezielle Programme wie der Schatz der Waldgeister. Foto: Foto: BRONX ROCK Kletterhalle

Im Klettergarten Bronx Rock gibt es für Kindergeburtstage spezielle Programme wie der Schatz der Waldgeister.
Foto: BRONX ROCK Kletterhalle

2010 eröffnete der Kletterwald in Blankenburg (Harz). Der Ort liegt in der Mitte von Deutschland.  In den Bäumen vom Kletterwald Blankenburg sind die Outdoorer bis zu einer Höhe von zwölf Metern (zum Vergleich: Seid Ihr schon mal auf einem zehn Meter Turm im Freibad gestanden?!) gut gesichert unterwegs. Besondere Highlighsts sind die 150 m lange Seilbahn (ab 9 Jahren) und die Kletterwand mit einer mittleren Schwierigkeit (ebenfalls ab neun Jahre freigegeben). Der Clou: Beide Stationen lassen sich einzeln erklettern.

Vor einem Jahr startete der Kletterwald im Tannheimer Tal. Er befindet sich im Ortsteil Nesselwängle, unweit der Talstation der Sesselbahn Krinnenalpe. Insgesamt stehen dort sieben Parcours mit 70 unterschiedlichen Kletterelementen bereit. Für flotte Abfahrten gibt es den separaten Flying-Fox Parcours mit zwei Seilbahnen. Diese haben eine Länge von 100 und 120 m. Ein komplettes Aushängen aus der Sicherung ist durch das Sicherungssystem „Smart Belay“ von Edelrid ausgeschlossen.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email