Familienurlaub in der Jugendherberge: Action in den Sommerferien

Für reichlich Action sorgen die zahlreichen Sommerangebote der Jugendherbergen.Von Flensburg bis Xanten gibt es dort spannende Angebote um die Sommerferien dort zu verbringen. Von der Piratentour bis zum Stunttraining haben sich die Jugendherbergen für die Sommerferien 2013 einiges einfallen lassen. Und das Ganze ist für Familien bezahlbar!

Eltern und Kinder können zusammen in der Hafenstadt Flensburg „Arbeiten wie die Bootsbauer“. Die Landeshauptstadt Kiel, die alljährlich auf der Kieler Woche zum Schauplatz des größten Segelsportevents der Welt wird, lädt zu Segel- und Windsurfkursen ein. In der neuen Jugendherberge Ratzeburg wartet „Wasserspaß für die ganze Familie“ mit einem Segelkurs auf dem Ratzeburger See und in Hann. Münden entdecken Familien auf zwei Rädern das Weserbergland.

Wildwasser sieht anders aus. Für Familien bieten sich auf Sardinien etliche Flüsse zum Paddeln, wie hier der Fiume Coghinas Foto: Kinderoutdoor.de

Ab aufs Wasser in den Sommerferien! Die Jugendherbergen bieten Bibersafaris und Piratentouren an Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Für ganz besondere Naturerlebnisse sorgen die Paddeltouren mit dem Piratenboot in Bad Oldesloe, ein Wildnis-Wochenende in Müden in der Lüneburger Heide oder eine „Bibersafari“ in Hitzacker an der Elbe. Wer lieber hoch hinaus möchte, dem sei der „Familien-Wanderspaß“ mit Tagesetappen zwischen acht und 16 Kilometern im Hochharz empfohlen.

Nicht ganz so hoch wie der Harz ist ein Pferderücken! „Reiten und entspannen“ steht in Bispingen auf dem Programm, Familienreiterferien bietet die Jugendherberge Schöningen bei Wolfsburg an.

Alle Programme sind buchbar unter www.djh-reisen.de. Der ausführliche Reisekatalog mit allen Angeboten kann telefonisch unter 05231/740110 oder per Mail unter reisen@djh.de bestellt werden.

Abtauchen in Xanten, Abenteuer in der Wildnis und Stunt-Training

Beim Tauchkurs der Jugendherberge Xanten lernen Eltern und Kinder den sicheren Umgang mit der kompletten Tauchausrüstung, bevor sie sich an der theoretischen und praktischen Tauchprüfung versuchen. Die Adventure Academy der Jugendherberge Simmerath-Rurberg führt alle Teilnehmer tief hinein, in die Wildnis des Nationalpark Eifel. Mit dabei sind Seilbrücken, Kanus und GPS-Geräte. Und beim Stunt-Training werden im Amphitheater der Jugendherberge Bad Honnef Show-Kämpfe inszeniert, sowie spektakuläre Sprünge und Stürze für die Abschlussshow geübt.

(c) kinderoutdoor.de

Raus in die Natur und miteinander was erleben. Die Jugendherbergen bieten für die Sommerferien ein abwechslungsreiches und bezahlbares Programm für Familien oder Kinder an.
(c) kinderoutdoor.de

Professionelle Programmteams sorgen bei allen Abenteuerreisen für rundum tolle Ferien. Eine einwöchige Reise kostet inklusive Unterkunft, Vollpension, Betreuung und Programm ab 219 Euro. Für Spontane gibt es in allen sechs Sommerferienwochen noch freie Plätze. Der Katalog „Ferien 2013“ stellt insgesamt 44 Aktivreisen für Kinder, Jugendliche und Familien vor. Kompetente Beratung zu allen Reiseprogrammen und kostenlose Katalogbestellung gibt es beim DJH-Service-Center, Düsseldorfer Str. 1a, 40545 Düsseldorf, Tel.: 0211 3026 3026, Fax: 0211 3026 3027, E-Mail: service@djh-rheinland.de, Internet: www.jh-ferien.de.

Von der Kinderfreizeit ohne Eltern bis zum City- oder Seeurlaub

 Die Buchungsphase für den kleinen oder auch großen Sommerurlaub hat begonnen: Passend dazu geht der Landesverband Westfalen-Lippe mit einer neuen Aktionsseite an den Start. Auf www.ab-in-die-sommerferien.de finden Sie viele verschiedene preiswerte Angebote für die ganze Familie während der Sommerferien in NRW. Die Region Westfalen-Lippe bietet mit den Jugendherbergen auf dem Land und den Jugendgästehäusern in den Großstädten ein buntes und abwechslungsreiches Feld an Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Mit Angeboten wie Piratenfreizeiten, Ritterabenteuern und Indianerurlaub bis über zu spannenden Entdeckungstouren ist für jeden, egal ob Groß oder Klein, etwas Passendes dabei. Ob Sie ganz entspannt die Seele baumeln lassen oder Action wollen, entscheiden die Familien. Die Angebote richten sich insbesondere an Familien mit Kindern, die auf günstigen Urlaub setzen, aber auf Spaß und Komfort nicht verzichten möchten. Darüber hinaus übernachten Kinder unter 3 Jahren kostenlos in den Jugendherbergen und Jugendgästehäusern.

Auf der neuen Sommer-Aktionsseite finden Sie unter anderem auch Kinderfreizeiten, welche von Betreuern professionell begleitet werden. Am Biggesee geht es für die Kids in die Englisch-Sprachferien, wo sie neben den vielen tollen Freizeitaktivitäten zusammen mit Elebnispädagogen fernab des Schulalltages, die englische Sprache spielend vertiefen.Spannende Team-Action, eine Abenteuer-Waldrallye und ein Turnier mit Pfeil und Bogen warten auf die Kids beim professionell begleiteten Kinderfreizeitangebot der Jugendherberge Brilon, welches passend zu den Aktivitäten den Titel „Abenteuer mit Robin Hood“ trägt. Besuchen Sie jetzt die neue Seite des Deutschen Jugendherbergswerk www.ab-in-die-sommerferien.de und finden Sie das passende Angebot für Sie und Ihre ganze Familie.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email