Von Marco Polo kommt eine Reise App

Europas größter Reiseverlag Mairdumont baut sein digitales Angebot aus: Die Marco Polo Travel Guides App bietet ab sofort neben den Cityguides auch Reiseführer für Urlaubsregionen an. Den Start der Reise App Reihe machen Andalusien, Mallorca, Teneriffa, Dalmatien und die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns. Die neuen Spezialkapitel „Kinder“ und „Sport“ bieten Euch im Urlaub zusätzlich hilfreiche Informationen.

Anstatt sich vor dem Urlaub mit Reiseführern einzudecken, braucht Ihr nur noch eine Reise App herunter zu laden. Wobei ich es liebe, in alten Reiseführern zu blättern, da kommen Erinnerungen hoch und es fallen alte Eintrittskarten raus. Aber zurück in die moderne, digitale Welt und der Reise App. Mit den neuen Travel Guides bringt Euch Marco Polo internationale Weltstädte auf das Smartphone. Ab sofort gibt es in den App Stores auch mobile Reiseführer für bel

Als Marco Polo 1260 in Venedig zu seiner legendären Reise aufbrach, die ihn bis nach China führte, hatte er natürlich noch keine Reise App zur Verfügung. Sonst wäre er wahrscheinlich in der Lagungenstadt geblieben. Moderne Entdecker laden sich die MARCO POLO Travel Guides App auf das Smartphone. Foto: Mair Dumont

Als Marco Polo 1260 in Venedig zu seiner legendären Reise aufbrach, die ihn bis nach China führte, hatte er natürlich noch keine Reise App zur Verfügung. Sonst wäre er wahrscheinlich in der Lagungenstadt geblieben. Moderne Entdecker laden sich die MARCO POLO Travel Guides App auf das Smartphone.
Foto: Mair Dumont

iebte Urlaubsregionen und traumhafte Inseln. Ob perfekten Badespaß auf Mallorca oder Familienurlaub

an der Ostseeküste, die Reise App von Marco Polo versorgt Euch mit Informationen zu Land und Leuten. Die Funktionen der Marco Polo Travel Guides App gewährleisten eine entspannte Reise, wenn die Kinder mitspielen: Mittels Suche und Filter informiert sie Euch direkt über den Urlaubsort. Dabei greift die App jederzeit auf die intensiv recherchierten Tipps und detaillierten Adressdaten der Print-Reiseführer zurück. Strukturiert ist die App ebenfalls nach dem bewährten Marco Polo Prinzip: Sehenswertes, Essen & Trinken, Am Abend, Übernachten, Einkaufen, Insider-Tipps und Highlights. Interessante Orte könnt Ihr in einer Favoritenliste abspeichern und anschließend auf der Offline-Karte für ein Routing nutzen. Zusätzlich könnt Ihr besuchte Orte kommentieren und bewerten.

Mit Kindern unterwegs!

Neu ist  das Kapitel „Kinder“. In Anlehnung an die Rubrik „Mit Kindern unterwegs“ der Marco Polo Print-Reiseführer, bekommt ihr hier kinderfreundliche POIs aller Kategorien angezeigt. Kindgerechte Hotels oder Freizeitangebote könnt Ihr so schnell und einfach finden. Außerdem informiert das neue Kapitel „Freizeit & Sport“ über nahegelegene Freizeitparks, Golfplätze, Schwimmbäder und vieles weitere mehr. Aktuell bietet die MARCO POLO Travel Guides App Reiseführer für folgende Urlaubsziele: Amsterdam, Andalusien, Barcelona, Berlin, Budapest, Dalmatien, Florenz, London, Mallorca, München, New York, Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns, Paris, Rom, Stockholm, Teneriffa, Venedig und Wien. In naher Zukunft folgen sukzessive neue Destinationen. Der Download der MARCO POLO Travel Guides App ist kostenlos. Alle weiteren Destinationen sind zu einem Preis von 4,49 € per In-App-Purchase verfügbar. Aktuell steht der MARCO POLO Reiseführer Berlin kostenlos zum Download bereit.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email