Alles maßgeschneidert: Familien Urlaub in Tirol

Wir sind wieder mit einem Baby unterwegs und da haben wir für den Familien Urlaub viel zu planen. In Tirol gibt es seit 15 Jahren die Family Tirol Dörfer und Hotels. Sie bieten einen maßgeschneiderten Familienurlaub an. Was mir daran gefällt: Es ist eine Orientierung im Angebots-Dschungel. Auf der Seite habe ich für die  Familie Ratschläge gefunden, Urlaubstipps und Anregungen für unsere gelungenen Familienferien. Auch für die erste Reise mit dem Baby . Für die  größeren Outdoor Kinder gibt es hier auch ausgefeilte Abenteuerideen. 

Ein besonderes Highlight im Jubiläumsjahr sind neue Geocaching- und Klettertouren für große und kleine Entdecker des Bergsommer Tirol. Wo Almwiesen zur großen Bühne für junge Eroberer werden. Damit bereits die Suche nach dem passenden Familienurlaub entspannt und einfach gelingt, bündeln elf Family Tirol Dörfer ihre kreativsten Urlaubsideen auf der gemeinsamen Webseite. Denn, wie Ihr alle wisst, der Urlaub mit der Familie kennt eigene Kriterien: Neben einer gut ausgebauten Infrastruktur mit kurzen Wegen sind zum Beispiel kindgerechte Programme mit ausgebildeten Betreuern sowie entsprechende Serviceleistungen in der Unterkunft wichtig.

Willi Waldwichtel ist der gute Geist beim Familienurlaub in Tirol.  Foto: (c) TW Family Tirol

Willi Waldwichtel ist der gute Geist beim Familienurlaub in Tirol.
Foto: (c) TW Family Tirol

Als neues Mitglied bei den Family Tirol Dörfern ist 2013 erstmals das Ötztal mit dabei: Kinder können dort auf dem Spielplatz „Wasser und Steine“ herumtoben und Goldwaschen oder im Ötzi-Dorf mehr über das Leben von Ötzi vor 5.000 Jahren erfahren. Highlights unter den Aktivitäten sind in diesem Jahr auch neue geführte Geocachingtouren sowie Klettertouren für die ganze Familie. Auch im Jubiläumsjahr, dem 15. Geburtstag der Family Tirol Dörfer, begleitet ein Maskottchen die Kinder im Urlaub. In diesem Jahr heißt es Willi Waldwichtel.

Qualitätsgeprüfter Familienurlaub im Bergsommer in Tirol

In einem Family Tirol Dorf Ferien machen heißt qualitätsgeprüft urlauben: Die Vorzeige-Familienregionen erfüllen eine Vielzahl von Qualitätskriterien im Bereich familiengerechter Infrastruktur. Zu den wichtigsten Auswahlkriterien zählt zum Beispiel die Ausbildung der Betreuer, die mindestens zwölf Wochen im Sommer das Programm leiten. Außerdem spielt die Nähe zum Programmzentrum und damit zu den Kinderbetreuern eine große Rolle: Dieses liegt nie mehr als 15 Minuten von der Unterkunft entfernt. Apropos Unterkunft: In den Family Tirol Dörfern gibt es Partnerunterkünfte in allen Kategorien. Egal ob Familien in einer Ferienwohnung, auf einem Bauernhof, in einer Pension oder im Hotel wohnen möchten – die Teilnahme am Betreuungsprogramm ist immer dabei und natürlich kostenfrei. Die langjährigen, laufend geschulten Betreuerinnen und Betreuer kennen die Regionen ganz genau und sind mit den „Kids“ viel in der einmaligen Tiroler Natur unterwegs und entdecken den Bergsommer in den Ferien. Mit Herz und mit kreativen Ideen betreuen sie die Kinder bei jedem Wetter. Neben dem Jahresmotto mit Spielen rund um Willi Waldwichtel bietet jedes Dorf beziehungsweise jede Region zusätzlich individuelle Schwerpunkte an – vom Piratenabenteuer auf dem See, Theateraufführungen, Nachtwanderungen bis hin zum Ausflug ins ewige Eis eines Gletschers reicht das Angebot.

Leinen los! Beim Familienurlaub in Tirol gibt es maßgeschneiderte Angebote für Kinder.  Foto: (c) Family Tirol

Leinen los! Beim Familienurlaub in Tirol gibt es maßgeschneiderte Angebote für Kinder.
Foto: (c) Family Tirol

Babyspezialisten

Attraktive Pauschalangebote in den schönsten Tiroler Regionen gibt es in den Family Tirol Hotels. Ausgezeichnet mit drei, vier oder fünf Kinderkronen bieten sie alles, was zu einem perfekten und stressfreien Familienurlaub dazugehört: Familiengerechte, geräumige Unterkünfte, in denen Rollläden oder Verdunkelungsvorhänge dafür sorgen, dass der Schlafrhythmus auch im Urlaub nicht gestört wird. Ein eigenes Kinder-Buffet beim Mittagessen oder betreute Kindermittagstische, großzügige, kindersichere Spielbereiche drinnen und draußen und natürlich abwechslungsreiche, betreute Kinderprogramme bis zu 60 Stunden pro Woche gehören ebenso zum Angebot. Neun Hotels sind zusätzlich ganz besondere „Babyspezialisten“: Hier können sich auch frischgebackene Eltern auf besondere Erholung freuen: An sechs Tagen pro Woche bieten die Hotels mindestens 40 Stunden professionelle und liebevolle Baby-Betreuung an. Dass vom Wickeltisch, über das Babyfon, Reservewindeln, Säuglingsnahrung bis hin zur Babybadewanne im Hotel alles zur Verfügung steht, was ganz kleine Gäste brauchen, versteht sich von selbst.

Neu: Ötztal ist Family Tirol Dorf und Geocaching- und Klettertouren speziell für Familien

Die Familiendörfer erhalten Zuwachs: Als neues Mitglied bereichert das Ötztal mit seinen spannenden Familien-Aktivitäten die Family Tirol Dörfer. Ein besonderes Highlight im Jubiläumsjahr 2013 sind außerdem geführte Geocaching-Touren, die von den Family Tirol Dörfern speziell für Kinder ab zehn Jahren zusammengestellt worden sind. Das Team, das beim Cache die Aufgaben richtig gelöst hat, erhält einen kleinen Preis. Neu sind auch Familien-Klettertouren mit dem Spezialisten Climbers Paradise: Unter fachkundiger Anleitung können kleine und große Kraxler gemeinsam sicher klettern lernen. Angeboten werden verschiedene Touren im unteren Schwierigkeitsgrad sowie

Natur pur für die ganze Familie. Wandern mit Kindern macht in Tirol besonders Spaß. Foto: (c) TW Family tirol

Natur pur für die ganze Familie. Wandern mit Kindern macht in Tirol besonders Spaß.
Foto: (c) TW Family tirol

Sport und Spaß im Fels in ausgewählten Climbers Paradise-Regionen. Sommerbahnen für große und kleine Gipfelstürmer Auf den Gipfel, fertig, los! Insgesamt zwölf von 17 prämierten Tiroler Sommerbahnen bringen Familien bequem auf die Berge und erleichtern so manchen Ausflug auf die Gipfel. Das Gütesiegel „Ausgezeichnete Österreichische Sommerbahn“ garantiert ein qualitativ hochwertiges Angebot am Berg: von Kinderspielwelten über Sommerrodelbahnen bis hin zu familiengerechten Berg-Aktiv-Angeboten – unvergessliche Bergerlebnisse für große und kleine Bergfexe stehen auf dem Programm. Zu den ausgezeichneten Sommerbahnen gehören unter anderem die Spieljochbahn Fügen, der Hintertuxer Gletscher und die Bergbahnen der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental.

Alle Informationen zu den Angeboten von Family Tirol findet Ihr auf www.tirol.at/familie.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email