Tres bien! Beim Trail running läuft es am besten mit Lafuma

In Frankreich hat Trail running einen hohen Stellenwert und das seit etlichen Jahren. Während sich bei uns das Laufen im Gelände wieder langsam etablieren musste, gehört Trail running in unserem Nachbarland schon immer zu den populären Sportarten. In Paris gibt es einen Trailrun an dem tausende von Läufern teilnehmen und warum? Weil die Franzosen sich mit Ausrüstung von Lafuma eindecken. Für die kommende Saison im Trailrunning haben wir Euch ein paar Highlights aus der Lafuma Kollektion ausgesucht. Kinderoutdoor.de hat sich das Ganze mal genauer angeseh

Voila! Als ich das LD Heart Jacket fürs Trail running in der Hand halte suche ich mir sofort eine Briefwaage und will wissen, wie leicht das Teil ist. 100 Gramm! Dabei bietet das Leichtgewicht eine ganze Menge: Es ist winddicht und atmungsaktiv. Erreicht hat Lafuma das mit Lasercuts. Gegen Aufscheuern am Reißverschluss ist das Kinn speziell geschützt. Wenn es einmal im Gelände beim Trail Running kälter ist und die Handschuhe zuhause liegen, können die Läufer Daumenschlaufen nutzen. Der Saum ist elastisch und was mir gefiel ist das Anti-Rutschband. Ein freier Rücken beim Laufen bedankt sich mit einem Hexenschuss. Auch Reflektoren hat Lafuma gedacht. Was die rührigen Franzosen übersehen haben ist die Kapuze.

Funktional muss ein Laufshirt sein und am besten noch modisch und ausgefallen! Bei Frauen besonders! Das LD SKYRACE TANK ist ein angenehmes leichtes und atmungsaktives T-Shirt. Ergonomisch geschnitten, passt sich das LD Skyrace Tank ideal dem Körper an. Durch eine ausgeklügelte DRYWAY®- Technologie und dem Mesh-Einsatz unter den Armen sorgt es für ein angenehmes Trockenheitsgefühl und die nötige Ventilation beim Laufen.

foto:(c) lafuma

foto:(c) lafuma

Bein Trail running können sich sportliche Frauen mit den LD SKYRACE TiIGHT SHORT ausrüsten. Lafuma hat diese ungewöhnliche Laufhose mit der DRYWAY® Technologie und einem 2-Wege Stretchmagterial verarbeitet. Der Schweiß kommt vom Körper weg und bei ihren Trail runs haben die schnellen Frauen eine hohe Bewegungsfreiheit. Der Auto- oder Haustürschlüssel und andere Kleinigkeiten finden in den Reißverschlusstaschen Platz. Entschuldigt bitte, aber ich musste davon absehen, diese beiden Artikel für Frauen zu testen……..

foto: (c) Lafuma

foto: (c) Lafuma

Vielseitig einsetzbar ist das LD SKYRACE THERMAL FLEECE. Ich bin mit dem Herrenmodell im Wald gelaufen. Im tailliertgeschnittenen Midlayer aus Tecnostretch konnte ich mich optimal auf den engen Trails bewegen und in unserem eher kalten Frühling hielt mich das Fleeceteil gut warm. Außer zum Trailrunning habe ich es auch zum Skilanglaufen und Schlittenfahren verwendet. Ein besonderes Detail ist der Halwärmer. Eigentlich handelt es sich um eine Kapuze, aber mit einem Handgriff lässt sie sich in einen guten Schutz für Kinn- und Hals umwandeln. Daumenschlaufen runden den positiven Eindruck ab.

foto: (c) Lafuma

foto: (c) Lafuma

Sehr bissig präsentierte sich derr SPEEDTRAIL. Lafuma hat den Trailrunningschuh neu designt und ihn abgespeckt auf 348 Gramm. Wobei mir stabile Laufschuhe grundsätzlich lieber sind, als Leichtgewichte. Überspitzt gesagt, solange der Trailruning Schuh nicht soviel auf die Waage bringt wie ein Skistiefel, feilsche ich nicht um jedes Gramm. Im Gelände selbst ist der Speedtrail ideal für kurze und mittlere Distanzen. Auch in holprigen Passagen bietet der Speedtrail einen hohen Laufkomfort und rollt angenehm ab. Für den perfekten Grip sorgt die Vibram Vistesse Sohle. Auch Bergläufer haben mit diesem Trairunning Schuh ihre Freude. Selbstverständlich ist der Speedtrail auch für Frauen erhältlich.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email