Sandalen für Kinder die richtig was aushalten kommen von Source

Kindersandalen stellen Eltern vor eine schwere, fast unlösbare Aufgabe: Die Sommerschuhe für die Outdoor Kids sollen gut aussehen und auch etwas aushalten. Wir haben von der israelischen Firma Source, sehr bekannt für seine Trinksysteme, Testmodelle für Kinder und Erwachsene erhalten. Am Mittelmeer haben wir die Sandalen für Kinder ausprobiert. Vom Tag am Strand bis zum Stadtbummel mussten die Kindersandalen einige aushalten.

Mit den Outdoor Kindern bin ich in Italien unterwegs gewesen. Für geschlossene Kinderschuhe herrschen zu hohe Temperaturen. Gerne ziehen die Kleinen und ich die Sandalen an. Mein erster Eindruck ist, dass sie angenehm am Fuß sind und eine robuste Sohle haben. Mich erinnert der Laufkomfort an Joggingschuhe. Doch was für mich und die Kinder auch sehr wichtig ist: Die neuen Gobi Kindersandalen von Source sind mit der geruchshemmenden Cupron Technologie ausgerüstet. Cupron, eine Firma aus Israel, hat ein Konzept entwickelt, das üble Gerüche die aus Fußschweiß entstehen unterbinden soll. Dazu sind Kupferfasern in die Sohle der Sandalen integriert. Ich bin skeptisch, ob es sich dabei eher um einen PR-Gag handelt. Kupfer ist zwar dafür bekannt, dass es Bakterien und Pilze tötet aber kommt das Metall in den Sandalen gegen meinen Fußschweiß und gegen den der Kinder an? Wir wandern durchs Hinterland, denn es ist so brütend heiß, dass wir es selbst am Strand nicht aushalten können. Über ruppige Wege erforschen wir die Pinienwälder. Die Sohlen der Sandalen greifen gut in den lockeren Untergrund. Was mich wundert: Keines der Outdoor Kids beschwert sich, dass die Kindersandalen drücken. Die Riemen der Schuhe sind dreifach gepolstert und mit dem X-Strap lässt sich kinderleicht das Ganze einstellen. Plötzlich fliegt ein knallgelbes Flugzeug über unsere Köpfe hinweg und berührt fast die Wipfel der Bäume. Wenige Minuten später kommt die nächste Propellermaschine. Da riechen wir es! Der Wald brennt. Es knackt und knistert vor uns. Schnell marschieren wir zurück zum Strand und sehen, wie die gelben Löschflugzeuge auf dem Meer landen und kurz darauf wieder abheben. Eine Stunde lang geht es so. Dann haben die fliegenden Feuerwehren den Waldbrand gelöscht.

Wenn der Wald brennt, dann helfen nur noch Löschflugzeuge. Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Wenn der Wald brennt, dann helfen nur noch Löschflugzeuge.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Die Kinder und ich wollen jetzt baden. Sie  ziehen ihre Sandalen aus und jetzt erlebe ich die zweite Überraschung des Tages: Die Füße der Outdoor Kids sind weiß geblieben und die Sohle hat nicht abgefärbt. Auch hier kann die Kindersandale von Source punkten. Apropos Punkt. Auf der Sohle entdeckten die Kinder einen kleinen grünen Punkt. Der ist dort weniger zur Zierde, sondern eine Garantie. Solange dieser grüne Punkt intakt ist, gilt die Gewährleistung für die Kindersandalen. Toller Einfall! Natürlich will ich als Paddler wissen, wie sich die Sandale trägt, wenn  sie nass ist. Ich gehe damit ins Meer. Schließlich sind die Sandalen auch Meerwasser fest. Siehe da, auch nass haben die Schuhe eine gute Passform.

DSC03659_2

Wer hat wohl die für den Strand besseren Schuhe an?
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Auch in der Stadt top!

Am nächsten Tag bummeln wir durch die Stadt. Hier zeigt sich, wie komfortabel die gegossene EVA-Zwischensohle ist. Als es zu regnen beginnt, behalten wir dank der griffigen Sohlen weiterhin Bodenhaftung. Mehrere Stunden sind wir in der typisch italienischen Stadt unterwegs und die Kinder klagen nicht über müde Beine. Bei uns bekommen die Source Kindersandalen die volle Punktzahl. Hier passt einfach alles. Ein kleines, aber feines Detail, ist der Aufbewahrungsbeutel. Im Zelt konnten  wir so die Sandalen aufbewahren und von den Kindern hatte jede das passende Paar Schuhe.

Auch im Regen machen die Sandalen eine gute Figur. Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Auch im Regen machen die Sandalen eine gute Figur.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

 

 

Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
alt
alt
Einstellungen
Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email