Neuland in Sicht! Familien paddeln mit Kanus auf der Weser

Gerne möchten Outdoor Kinder in Kanus paddeln um Abenteuer zu erleben. In der  Solling-Vogler-Region sind wir für Euch durch das Weserbergland gepaddelt. Hier lassen sich historische Städte mit  dem Kanu erkunden. Alle die keine eigenen Kanus besitzen und ein Rund-um-Sorglos-Paket suchen, bietet die Region im Wesertal  ein Wochenend-Arrangement für Familien:  Übernachten, paddeln und Fahrrad fahren. 

Gemächlich fließt die Weser dahin, als wir die Kanus bei Grohnde einsetzen. Heute wollen wir es gemütlich angehen und 13 Kilometer bis Hameln paddeln. Im Gegensatz zu manchem Fluss im Bayerischen Wald, treibt hier das Boot beim Einstieg nicht von selbst davon. Nach den ersten Paddelschlägen stellt sich heraus, dass die Fließgeschwindigkeit höher ist, als wir anfänglich gedacht haben. Gut kommen wir voran. Unterwegs gibt es viel zu entdecken: Burgen, Ruinen und Schlösser stehen zwischen den tiefen Wäldern. Immer wieder treffen wir unterwegs auf andere  Familien die auf der Weser paddeln. Für die meisten ist es nicht das erste Mal, dass sie auf der Weser paddeln. Ein Vater aus dem Rheinland bringt es auf den Punkt:“ Wenn Du einmal hier mit der Familie gepaddelt hast, kommst du immer wieder!“ Seine Familie und er paddeln in Etappen die Weser hinunter und haben etliche Insider-Tipps für uns. Das Weserbergland ist ein Paradies für Familien die sich gerne draussen bewegen. Auch Fahrradtouren, Geocaching. Mountainbiken und Wandern ist hier zu empfehlen. Wir bleiben bei unserer Premiere auf dem Wasser.

Papa braucht Pause! Bei der Paddeltour auf der Weser geht es gemütlich zu...  Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Papa braucht eine Pause! Bei der Paddeltour auf der Weser geht es gemütlich zu…
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Wo liegt das Weserbergland?

Das Weserbergland erstreckt sich von Niedersachsen, über Nordrhein-Westfalen bis nach Hessen

Ein weiterer Vorteil von der Weser ist, ihre Breite. Während Anfänger auf schmäleren Flüssen wie der Naab (Oberpfalz) oft in der Uferböschung hängen bleiben, ist hier genügend Platz auf dem Wasser. In Hameln landen wir an. Die historische Innenstadt wirkt auf uns und die Kinder, als wenn jeden Moment der berühmte Rattenfänger um die Ecke biegt. Groß ist die Freude bei den kleinen Outdoorern, als wir diese Märchengestalt dann doch sehen: Als Bronzefigur. „Siehst Du“ belehrt die Große ihre kleine Schwester „den Rattenfänger gibt es doch!“. Was uns an der Paddeltour auf der Weser auch gefallen hat, ist die Möglichkeit spontan an Land zu gehen und mit den Kindern einzukehren.

Hameln ist ein lohnendes Ziel im Weserbergland. Besonders für Familien.Foto: © fotobeam.de - Fotolia.com

Hameln ist ein lohnendes Ziel im Weserbergland. Besonders für Familien.
Foto: © fotobeam.de – Fotolia.com

Urige Lokal und gemütliche Cafés haben wir am Ufer genug gesehen. Oft hat ein Eis oder eine frische Limo bei den Outdoor Kids wahre Wunder bewirkt. Am nächsten Tag  haben wir größeres vor und paddeln 27 Kilometer bis Rinteln. Während am Morgen es noch bedeckt und angenehm von der Temperaturen ist, sticht ab Mittag die Sonne auf uns herab. In Hessisch Oldendorf legen wir eine längere Pause ein und überlegen ob wir weiterfahren oder nicht. Die Kinder haben ein klares Votum: Wir paddeln und so geht es in den Kanus weiter auf der Weser. Unterwegs intonieren die Kleinen andauernd die Titelmelodie von Wickie. Paddler die uns überholen fällt automatische die Rolle des schrecklichen Sven zu. Wir schaffen es doch noch bis Rinteln und am Abend treffen wir die hessische Familie durch Zufall wieder. Sie hatten Recht. Wer einmal hier im Weserbergland gewesen ist, kommt meistens wieder.

Bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland sind Komplettpakete für Familien buchbar. Es beinhaltet  zwei Übernachtungen im Hotel oder Gasthof inklusive Frühstück, ein warmes Abendessen sowie zwei Kanutouren.Das ganze ist auch mit einer Radtour kombinierbar. Weitere Informationen und Buchungen gibt es unter Telefon  05536-960970 und auf www.solling-vogler-region.de 

Unterkünfte:

Auf dem Birkenhof kennen Kinder keine Langeweile. Ponyreiten oder Gokart fahren und grillen am Lagerfeuer lieben die kleinen Outdoorer wenn sie hier sind.

www.ferienhof-doebbeling.de

 

 

Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
Deutsch
Español
Français
Italiano
Português
Русский
alt
alt
Einstellungen
Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email