Superfit Kinderschuhe für den Winter

Superfit ist ein Spezialist für Kinderschuhe und die aktuelle Kollektion lässt den Winter ganz schön alt aussehen. Auch die kleinen Füße profitieren von dem Know-how der Marke aus Österreich. Bei einer Umfrage unter  342 Kinderärzten und -ärztinnen und Orthopäden bzw. Orthopädinnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Erhielten die Kinderschuhe von Superfit von 98,2% der Befragten die Bestnote.

Seit der Gründung vor rund 30 Jahren sieht der Hersteller von Kinderschuhen den kleinen Kunden genau auf die Füße. So holt sich Superfit den Rat von Medizinern ein. Über das Umfrage-Ergebnis freut sich Rudolf Hampl, Geschäftsführer von Superfit: „Damit sieht sich Superfit in seiner Unternehmensphilosophie bestärkt, seit über 30 Jahren mit Fußexperten und –medizinern zusammenzuarbeiten und so wertvolle Kinderschuhe anzufertigen, mit denen es große Verantwortung für kleine Füße übernimmt.“

Lebhafte Herbst/Winter-Kollektion 2012/13

„Die vielseitige, neue Herbst/Winter-Kollektion 2012/13 von Superfit soll wieder die Lebendigkeit ihrer kleinen Konsumenten widerspiegeln und das große Bestreben des Superfit Teams, allen Ansprüchen und Bedürfnissen dieser Generation gerecht zu werden!“ freut sich Chefdesignerin Elisabeth Krautinger bei der Präsentation der neuen Modelle.

Farben spielen in dieser Saison die Hauptrolle

Kräftige Vivids werden vorwiegend zu schwarz und Grautönen gesetzt, im Casualbereich setzt ein neues Orange modische Akzente – auch zu blau und braun. Sonst sind Farbkombinationen monochrom, feine Nuancen derselben Farbfamilie mischen sich in unterschiedlichsten Materialien miteinander: matt mit glänzend, glatt mit Struktur, uni mit gemustert – das schafft Spannung.

Für diese Lebendigkeit und Bewegung stehen vor allem kräftige Farbakzente, die die Details und Neuheiten besonders zum Ausdruck bringen:

  • So leuchtet die neue „Bestcrip“- Laufsohle der Gruppe Icebird (20-35) in kräftigen Neonfarben und betont so den High-tech-Touch einer funktionellen Bootgruppe mit Anlehnung an den Snowboard-Lifestyle.
  • Warm, stylisch und wintertauglich. Der Chiara von Superfit.Foto: (c) mit freundlicher Genehmigung von Superfit

    Warm, stylisch und wintertauglich. Der Chiara von Superfit.
    Foto: (c) mit freundlicher Genehmigung von Superfit

  • Ebenso an den Aktivsport erinnert die Sportgruppe Spike (27-42)mit dynamischem Wellendesign für die Laufsohle. Der schmale Leisten wirkt dynamisch und Neons strahlen im Schuhband (eine coole, neue & langlebige Schnellschnürung), in Steppdetails und in Prints: neongrün, lemon, orange, auch pink und lilac für die Girls.

Mädchenhafte Boots in Winterfarben

Bei den Mädchenschuhen mischen sich feine Beerentöne – von abgedunkeltem rosé, aubergine über granat bis zu dunklem blackberry und finden sich bei soften Two-tone Nappas, Effektledern, Textilien, Drucken und Details in winterlicher Farbharmonie.

  • Auch die neuen Sohlen sind mädchenhaft schlank und schmal, so z.B. der Leisten für die Lauflerngruppe Avrile mini (19-26): diese Schuhe haben eine leichte und flexible PU-Sohle, die an moderne Sneaker-Typen erinnert. Die feinen Nappas wirken hochwertig und die Herzchen und Dekoelemente passen besonders gut zu kleinen Prinzessinnen.
  • Die Sohle der Mädchengruppe Chiara (31-41) ist ebenso leicht und PU-flexibel und verbindet Modernität, Sportlichkeit  und Funktionalität. Der Leisten für mädchenhafte Winterboots ist schmal und nach vorne gezogen und der Schaft kombiniert Leder, Synthetic oder wattiertes Textil – alles sehr reduziert und mit einem Label als Print.

 Bubenhafte Midcuts mit starkem Profil

  • Als reine Bubengruppe bringt Superfit im Herbst/Winter 2012/13 den Outdoor Midcut Fynn (25-40) auf den Markt. Die angespritzte PU-Sohle mit stärkerer Profilierung wirkt besonders sportlich. Casual und sportiv sind auch die Leder der Schäfte, genarbt, strukturiert und gefettet. Für den Casualbereich bringt der nächste Winter unterschiedliche Brauntöne mit trüffel, sigaro, dunkelbraun, daneben sportivere Akzente in khaki, olive, rost und curry.

 Jugendliche lieben´s lässig

  • Die gebürstete Jugendgruppe Mercy (25-41) zeichnet sich durch lässige Nubukoptik mit gewaxtem Finish aus. Die Schäfte in Midcut und Boothöhen sind uni und wirken mit lässigen Ösen, Steppdetails, Karotextil und fake fur besonders cool und modern.
  • Mädchenstiefel  (31-41) – im städtischen wie im Casualbereich – brillieren in dieser Saison mit fake fur, Double-face Optiken, Strickschäften und beschichteten Textiloptiken.
  • Hier kommt ein warmer Begleiter für kalte Wintertage: Der Icebird.Foto: (c) mit freundlicher Genehmigung von Superfit

    Hier kommt ein warmer Begleiter für kalte Wintertage: Der Icebird.
    Foto: (c) mit freundlicher Genehmigung von Superfit

  • Modische Highlights bietet auch die Lauflerner-Gruppe Cooly (19-26). Eine Rahmensohle sorgt mit Farbakzenten für trendige Oberteile: vorwiegend in Nubuk mit gewaschener Optik, auch in Kombination mit High-tech Materialien, fake fur und Karos und mit frischen Farbakzenten. Die Modelle sind ledergefüttert und durch GORE-Tex besonders funktionell.
  • Derselbe Sohlentyp findet sich auch in der Gruppe Tensy (25-35) als Halbschuh oder Midcut in verschiedenen Höhen. Gedeckte Farben schmücken sich mit Details wie Heißpräge-Logos, Karos am Schuhband oder fake fur als Verbrämung.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email