Spiele im Winter für Kinder: Die Schneekugelbahn

Ein Spiel für Kleinkinder und Grundschüler im Winter ist die Schneekugelbahn. Bitte liebe Stubenhocker, hört an dieser Stelle auf zu lesen, denn für dieses Spiel müsst ihr hinaus ins freie. Schaut lieber Fernsehen an. Alle anderen Kinder haben Spaß im Schnee. 

Manche Eltern haben mit dem Winter ein Problem; ein sehr große sogar: Kinder im Schnee, das ist für sie sofort eine Erkältung, Grippe oder doppelseitige Lungenentzündung. Doch mit der richtigen Bekleidung können die Kinder im Schnee lange toben ohne am nächsten Tag krank zu sein. Als Spiel für Kleinkinder und Größere haben wir heute etwas einfaches und trotzdem spannendes: Die Schneekugelbahn. Hier können die Kinder im Schnee experimentieren und kreativ sein. Doch das Spiel hat noch eine weitere gute Seite: Der Aufwand ist sehr gering. Ihr braucht um eine Schneekugelbahn zu bauen nur wenige Sachen. Dafür sind Spiel und Spaß garantiert.Schaufeln, eine Plastikkugel und Schnee, das ist alles.

Die Utensilien für eine Schneekugelbahn hat sicher jeder zuhause: Schaufeln, eine Plastikkugel und Schnee.Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Die Utensilien für eine Schneekugelbahn hat sicher jeder zuhause: Schaufeln, eine Plastikkugel und Schnee.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

 Statt der Kugel könnt ihr auch eine leere Glasflasche nehmen oder einen Schneeball die Bahn runter kugeln lassen. Zuerst schüttet Ihr mit den Schneeschaufeln einen großen Haufen Schnee auf.

Zuerst fließt der Schweiß! Schaufelt einen Schneehaufen.Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Zuerst fließt der Schweiß! Schaufelt einen Schneehaufen.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Klopft den Schnee immer wieder mit den Schaufeln fest. Als nächstes nehmt ihr die Kugel und drückt eine Bahn in den Schneehaufen. Hier können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Tunnel, Sprungschanzen., Holperstrecken, Steilkurven und vieles mehr lassen sich als Schikanen einbauen. Bei diesem Spiel im Schnee können die Kinder nach Herzenslust experimentieren.

Mit der Plastikkugel, die später in der Bahn rollt, ziehen die Kinder eine Spur. Dabei lassen sich Sprünge, Steilkurven, Tunnels und vieles mehr als Schikanen einbauen.Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Mit der Plastikkugel, die später in der Bahn rollt, ziehen die Kinder eine Spur. Dabei lassen sich Sprünge, Steilkurven, Tunnels und vieles mehr als Schikanen einbauen.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Jetzt geht’s los mit dem Spielen! Viel Spaß im Schnee und wenn Euch die Stubenhocker sehen, welchen Spaß ihr und die Kinder habt, dann gucken sie euch sicher etwas seltsam an……..

Die Kugel rollt, auf Eurer tollen Schneebahn!Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Die Kugel rollt, auf Eurer tollen Schneebahn!
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
Deutsch
Español
Français
Italiano
Português
Русский
alt
alt
Einstellungen
Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email