Outdoor Bekleidung mit PrimaLoft ist ökologisch und nach Oeko-Tex Standard zertifiziert

Manche militärischen Entwicklungen erwiesen sich, in manchen Fällen, als gute Ideen für Friedenszeiten. Das Internet ist so ein Fall. Es sollte ursprünglich dem US-Millitär für Kommunikationszwecke dienen. Heute nutzen Milliarden Menschen  das weltweite Netz mehr oder weniger sinnvoll und friedlich. Die PrimaLoft® Isolationstechnologie entwickelte man ursprünglich für die US Armee als wasserfeste, synthetische Alternative zur Daune. In der Outdoor Bekleidung ist diese Faser mittlerweile ein fester Bestandteil. Kinderoutdoor.de hat mit Jochen Lagemann, dem PrimaLoft® Sales- und Marketing Director Europe, gesprochen und nachgefragt.

 

Kinderoutdoor.de: Deutschland diskutiert aktuell über Schadstoffe in Outdoor-Textilien. Wie ökologisch ist PrimaLoft®?


Jochen Lagemann: Alle PrimaLoft® Produkte sind Oeko-Tex® Standard 100 zertifiziert, zudem arbeiten wir eng mit bluesign® zusammen, einer externen Prüfinstitution, die sämtliche Zutaten sowie den kompletten Produktionsprozess durchleuchtet, um ökologisch einwandfreie Produkte  zu gewährleisten, die keinerlei gesundheitliche Auswirkungen auf den Konsumenten haben, aber postiv den Komfort beeinflussen.

Kinderoutdoor.de:Was genau ist PrimaLoft®? 

PrimaLoft® ist eine synthetische Isolierung, die die Struktur von Daune imitiert. Unendlich viele, erstaunlich feine Polyesterfasern sind in einem speziellen Verfahren miteinander verbunden. Die eingeschlossene Luft in der Isolierung sorgt für die unglaubliche Wärmeleistung. Dabei ist PrimaLoft®  ultraleicht, sehr gut pack- und komprimierbar.

Sprach mit Kinderoutdoor.de: Jochen Lagemann, dem PrimaLoft® Sales- und Marketing Director Europe  Foto: (c) PrimaLoft

Sprach mit Kinderoutdoor.de: Jochen Lagemann, dem PrimaLoft® Sales- und Marketing Director Europe
Foto: (c) PrimaLoft

Kinderoutdoor.de:Kinder sitzen jetzt im Winter öfter im Schnee oder toben darin herum. Daune wird bei solchen Aktionen schnell nass und dann frieren die kleinen Outdoorer. Wie verhält sich PrimaLoft® bei Nässe?

PrimaLoft® wurde als synthetische Alternative zu Daune entwickelt, um genau dieses Problem zu beheben. Da die PrimaLoft® Isolierung keinerlei Feuchtigkeit / Nässe / Wasser aufnimmt, wärmt PrimaLoft® auch in feuchter Umgebung, d.h. egal wie lange die Kleinen draußen toben, kalt wird ihnen mit PrimaLoft®- Produkten mit Sicherheit nicht.

Kinderoutdoor.de: Wie erreicht ihr es, dass die PrimaLoft®-Faser Nässe abweist?

Jede einzelne PrimaLoft® Mikrofaser ist mit einem patentierten Verfahren wasserabweisend veredelt, so dass keine Feuchtigkeit aufgenommen wird. Diese Behandlung ist dauerhaft und wäscht sich selbst nach einigen Haushaltswäschen NICHT aus. Dies ist vor allem für Kinderbekleidung wichtig, da sie ja doch öfters gewaschen werden muss.

 Kinderoutdoor.de: Wie funktioniert eigentlich die „Isolation“ der Körperwärme?

Das beste Isolationsmedium ist Luft. Je feiner die Fasern der Isolierung sind, umso mehr Luft kann eingeschlossen werden. Das bedeutet, dass nicht das Material an sich, sondern die darin eingeschlossene Luft für die wärmende und isolierende Wirkung sorgt. Da PrimaLoft® die feinsten Mikrofasern am Markt verwendet, ist viel Luft auf geringer Fläche eingeschlossen und sorgt somit für eine sofortige und hohe Isolierung und sehr gute Wärmeleistung.

Auf die Füllung kommt es an! Das gilt für den Gänsebraten aber auch für Outdoor Bekleidung. Primaloft hält Kinder im Winter warm und trocken.Foto: (c) Primaloft

Auf die Füllung kommt es an! Das gilt für den Gänsebraten aber auch für Outdoor Bekleidung. Primaloft hält Kinder im Winter warm und trocken.
Foto: (c) Primaloft

Kinderoutdoor.de:Welche weiteren Eigenschaften besitzt PrimaLoft®?

PrimaLoft® Produkte sind nicht nur warm und isolieren auch im feuchten Zustand, sie sind auch unglaublich leicht und lassen sich sehr stark komprimieren. Wichtig dabei ist, dass man z.B. die Jacke nicht nur klein verpacken kann, sondern dass sie auch nach dem Verpacken sofort wieder das komplette Volumen annimmt und somit sofort wieder für die wärmende Isolierung sorgen kann.
Ein weiteres großes Plus von PrimaLoft® ist die sehr weiche Haptik des Materials. Somit sind die PrimaLoft®  Produkte alle unfassbar kuschelig und soft. Zudem ist sämtliche Bekleidung mit PrimaLoft® sehr pflegeleicht: einfach in der Waschmaschine bei einem Schongang waschen und entweder aufhängen oder sogar bei niedriger Temperatur im Trockner trocknen.

 Kinderoutdoor.de: Preiswerte Füllungen tragen dick auf und die Kinder sehen in diesen Jacken wie die Michelin-Männchen aus. Wie ist das Verhältnis von Gewicht zum Volumen bei PrimaLoft®?

Wie oben beschrieben, hat PrimaLoft® ein sehr gutes Verhältnis von Isolation zu Gewicht, d.h. mit einer sehr leichten Jacke ist eine sehr hohe Wärmeleistung garantiert. Mit einer günstigen Isolierung bräuchten Sie eine viel dickere Füllung um die gleiche Wärmeleistung zu erzeugen.

 Kinderoutdoor.de: In welchen anderen Outdoor-Produkten außer Winterjacken finde ich PrimaLoft®?

Neben Jacken finden Sie PrimaLoft® Isolierungen auch in Westen, Hosen, Handschuhen, Schuhen, Schlafsäcken, aber beispielsweise auch bei Bettwäsche. Vorallem bei Bettwäsche sind Themen wie Hygiene, leichte Pflege, etc. essentielle Punkte. Zudem wird die PrimaLoft® Isolierung nicht nur in den Herbst-Winterkollektionen, sondern mittlerweile auch ganzjährig und in den Frühjahr/Sommerkollektionen namhafter und unterschiedlichster Marken eingesetzt. Im Sommer werden meist dünnere Isolierungen als im Winter verwendet.

Toben im Schnee kann den Kindern richtig Spaß machen. Wenn ihnen warm dabei ist. Primaloft ist bei bekannten Herstellern, wie hier Helly Hansen, verarbeitet.Foto: (c) Helly Hansen / Primaloft

Toben im Schnee kann den Kindern richtig Spaß machen. Wenn ihnen warm dabei ist. Primaloft ist bei bekannten Herstellern, wie hier Helly Hansen, verarbeitet.
Foto: (c) Helly Hansen / Primaloft

Kinderoutdoor.de: Welche Hersteller von Kinder Outdoor-Bekleidung verwenden PrimaLoft®?

adidas, Helly Hansen, Hestra, Isbjörn of Sweden,

Kinderoutdoor.de: Dein Outdoor-Tipp: Was sollten Familien jetzt im Winter anstellen?

Da es kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Ausrüstung gibt, können mit PrimaLoft® zu jeder Zeit wirklich alle Aktivitäten im Freien genossen werden. Meine Lieblingsbeschäftigung mit unseren acht Patenkindern sind Rodelausflüge, lustig auf eine Hütte durch den frischen Schnee stapfen (leider muss ich dann immer für alle den Schlitten ziehen), auf der Hütte gemütlich einen heiße Schokolade trinken, eine große Pfanne Kaiserschmarrn auf den Tisch und dann rein in die PrimaLoft® Jacken und durch den staubenden Schnee in´s Tal rodeln.

Danke für das Interview! 

 

Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
alt
alt
Einstellungen
Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email