Heiße Teile von Mountain Hardwear für die kalte Jahreszeit

Heute haben wir tolle Teile von Mountain Hardwear für Euch angesehen und getestet. In Schladming (Steiermark) findet in diesem Jahr die alpine Ski-WM statt. Also haben wir uns gesagt, wer wie Mountain Hardwear hohe Ansprüche an seine Produkte stellt, der muss auch besondere Anforderungen aushalten . Wer dem Mainstream schon lange Adieu gesagt hat, der findet bei Mountain Hardwear seine neue Lieblingsstücke  für den Winter. Seht selbst!

Durch diese hohle Gasse müssen sie rasen! Es führt kein andrer Weg nach Schladming!Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Durch diese hohle Gasse müssen sie rasen! Es führt kein andrer Weg nach Schladming!
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Schladming. Ziel. Brennen. 1.000 Höhenmeter liegen hinter uns. Die Oberschenkel wollen nicht mehr. Im Gegensatz zu den Athleten sind wir mit vielen Schwüngen die Herrenabfahrt in einem Stück gefahren. Nach den 3,3 Km sind wir platt. Wenn die Kondition schon ausließ, so brachte das Maximalist Jacket  für die Papas eine überzeugende Leistung. Es ist einzigartig atmungsaktiv, ultraleicht und dabei auch noch robust genug für ausgedehnte Bergtouren. Mit diesen Eigenschaften hat Mountain HardwearTM eine 3-Lagen Jacke ausgestattet, die sich perfekt für Aufstiege und Abfahrten im Schnee eignet. Anders als bei herkömmlichen wasserdichten und atmungsaktiven Jacken atmet das Dry.QTM Elite Shellmaterial schon bevor man ins Schwitzen kommt.

Weitere Features die uns positiv auffielen: Verstellbare, helmkompatible Kapuze • Abnehmbarer, verstellbarer Stretch-Schneefang • Ventilationsreißverschlüsse unter den Armen • Zahlreiche Innentaschen • Weiche „Butter Jersey”-Ärmelbündchen • 1⁄4 Reißverschluss im Kragenbereich und versetzter Front-Reißverschluss für mehr Bewegungsfreiheit und Komfort • Jeweils zwei Einschubtaschen und Brusttaschen • Per Einhand verstellbarer Kordelzug an Kapuze und Saum

Einsatzbereich: Wasserdicht und permanent atmungsaktiv ist diese Jacke der perfekte Begleiter auf Bergtouren. Gefertigt aus Mountain Hardwear’s Dry.Q Elite 3-Lagen Material.

Foto: (c) Mountain Hardwear

Foto: (c) Mountain Hardwear

Skihosen können einen schnell den Spaß am Schnee verderben: Sie sind zu kalt oder man schwitzt darin wie in einem Bratenschlauch. Auf der Super G Piste in Schladming liegt die maximale Neigung bei 52%. Das ist moderat, im Vergleich zur Abfahrt mit 72%! Auf den WM-Pisten haben wir deshalb die dreilagige und superleichte Snowpocalypse Pant mal richtig gefordert. Unsere Mountain Hardwear Teile hielten, was sie versprochen haben. Im Gegensatz zu unserem Mut. Die superleichte Hose und kommt mit Kantenschutz, Ventilationsreißverschlüssen an den Oberschenkeln und Schneefang. Alles sinnvoll und leicht zu bedienen. Dry.Q Elite – Mountain Hardwear’s wasserdichte und atmungsaktive Materialkombination hat uns in Schladming überzeugt. Sie transportiert überschüssige Wärme und Feuchtigkeit schnell ab.

Features: Micro-ChamoisTM-gefütterter Bund lässt sich verstellen• Ventilation- sreißverschlüsse an den Oberschenkeln • Oberschenkeltaschen mit Reißverschluss • Schneefang• Kantenschutz.

Foto: (c) Mountain Hardwear

Foto: (c) Mountain Hardwear

Bei unseren Frauen im Testteam fiel in Schladming die  Snowtastic Jacket auf. Während die Weltklasse Athleten in ihren dünnen Rennanzügen die Piste runterheizen, ist die  Snowtastic Jacke  unglaublich bequem. Sie aus wasserdichtem und atmungsaktivem Softshell kommt mit einer weichen Innenseite und allen nötigen Extras für einen gelungenen Tag im Schnee – Perfekt für ausgedehnte Skitouren.

Features: Verbesserte Konstruktion • Vollkommen wasserdicht • Verstellbare, helmkompatible Kapuze • Abnehmbarer, verstellbarer Stretch-Schneefang • Ven- tilationsreißverschlüsse unter den Armen • Zahlreiche Innentaschen für Gog- gles und Co.• Weiche „Butter Jersey”-Bündchen • Einschub- und Brusttaschen mit Reißverschluss • Per Einhand verstellbarer Kordelzug an Kapuze und Saum

Einsatzbereich: Erstklassige Atmungsaktivität und optimaler Schutz. Mountain Hardwear’s 3-Lagen Softshell-Jacke aus Dry.Q Elite ist perfekt für Aufstiege und Abfahrten im Winter.

Foto: (c) Mountain Hardwear

Foto: (c) Mountain Hardwear

Helm auf und los geht’s. Bei den Topfahrerinnen. Für sie zählt jede Hundertstel bei der WM-Abfahrt in Schladming. Für unsere Fahrkünste brauchte man keinen Sekundenzeiger. Hier ging es, im Vergleich zu den Topathleten, gemächlich zur Sache. Hier fiel die Snowtastic Pant positiv auf. Sie ist die technischste Skihose der Mountain Hardwear Ski- Kollektion. Ausgestattet mit dreilagigem Softshell-Dry.Q Elite erlebt man auf Bergtouren oder wie wir auf der Piste den höchsten Tragekomfort. Dank wichtiger Extras und der einzigartigen Instant-On-Dry.Q Elite-Technologie ist die Pant bei Skitouren und Abfahrten stets der ideale Begleiter.

Features: Verstellbarer, Micro-ChamoisTM-gefütterter Bund • 3⁄4-Reißverschlüsse zur Ventilation und schnellem An- und Ausziehen • Fleece-gefütterte Einschubtaschen • Schneefang • Kantenschutz

Einsatzbereich: Erstklassige Atmungsaktivität und optimaler Schutz. Mountain Hardwear’s 3-Lagen Softshell-Jacke aus Dry.Q Elite eignet sich hervor- ragend für Aufstiege und Abfahrten im Winter.

Da ist Musik drinnen! Mit der Mountain Hardwear Winterkollektion lässt es Frau im rocken!Foto: (c) Mountain Hardwear

Da ist Musik drinnen! Mit der Mountain Hardwear Winterkollektion lässt es Frau im rocken!
Foto: (c) Mountain Hardwear

Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
Deutsch
Español
Français
Italiano
Português
Русский
alt
alt
Einstellungen
Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email