Lustige Schnitzereien in den eigenen Wanderstock

Kinder wandern gerne. Wenn die Tour von der Länge her passt, sie den richtigen Rucksack und einen eigenen Wanderstock haben. An einem verregneten Nachmittag oder bei einer längeren Pause beim Wandern ist es der ideale Zeitpunkt, sich einen Wanderstock zu schnitzen.

Als Kind hatte jeder Bub bei uns im Dorf sein eigenes Taschenmesser, noch bevor wir in die erste Klasse kamen. Wir liebten die Schweizer Taschenmesser, diese toppten nur noch die grünen Messer vom Bund. Wer ein solches hatte, stand bei uns ganz oben im Ansehen.Heute gibt es Taschenmesser mit zig Funktionen (auch Laser-Pointer)Tja, die kleinen Jungs von damals, sind groß geworden. Zum Schnitzen gab es für unser Kinder immer etwas: Pfeile, Holzmännchen oder Wanderstöcke.Hier ist meine Anleitung dazu.

Am besten ist ein gerader Zweig von einem Haselnuss-Strauch. Dieser ist hart und trotzdem flexibel.

Man nehme die Zweige von einem Haselnuss-Strauch für Kinderwanderstöcke.
Foto: Kinderoutdoor.de

Zuerst schneidet Ihr die kleineren Äste weg. Nun schnitzt ihr an einem Stockende eine Spitze. Dabei immer das Messer weg vom Körper bewegen! Nun lasst der Kreativität freien Lauf: Schnitzt was immer ihr wollt an Muster oder Kerben in den Wanderstock: Linien, Zick-Zack-Muster oder Eueren Namen. Fertig und viel Spaß beim Wandern.

Weniger ist oft mehr. Victorinox bietet mit diesem Modell, alles was größere Kinder oder Jugendliche zum Schnitzen brauchen. Es gibt auch spezielle Kindermodelle mit abgerundeten Spitzen.
Foto: Victorinox

Woran erkennt ihr ein gutes Taschenmesser?

Die Klinge sollte aus rostfreiem Stahl sein (steht auf dem großen Messer)

Leichtgängig  funktioniet die Mechanik von einem guten Taschenmesser.

Bekannte Marken, wie Victorinox mit dem Schweizermesser, bieten Garantieren für ihre Produkte und stellen in Europa her.

 

Fertig! Mit dem Taschenmesser entstand aus einem Naturmaterial dieser Wanderstock. Wer sagt, dass nur Kinder Spaß am Schnitzen haben?
Foto: Kinderoutdoor.de

Material:

-> Taschenmesser

-> Haselnuss-Ast

-> Pflaster

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email