Geocaching für Kinder: Ein Abenteuer in der Natur

 

Schnizteljagd war gestern. Anstatt mit einem Sück Kreide in der Hand spüren die heutigen Kinder mit GPS-Geräten verborgene Schätze auf. Oder wie sie es nennen Caches. Einen schönen Spaziergang durch die Natur mit einer spannenden Schatzsuche verbinden, und das auch noch mittels GPS-Navigation – Geocaching ist voll im Trend und begeistert auch immer mehr Familien mit Kindern.

Für die  die kleineren Geocaching-Einsteiger bietet der Moses-Verlag ein passendes Buch an: Abenteuer Geocaching von Ramona Jakob. Hier finden die Kinder alle Infos rund ums Geocaching selber, die richtige Ausrüstung und natürlich nützliche Tipps und Tricks. Die kleinen Schatzsucher lernen was für die  Auswahl der Caches wichtig ist und wie sie sich richtig vorbereiten. Spielend leicht entwickeln sich die kleinen Abenteurer zu richtigen Orientierungs- und Natur-Experten.

Ein Markenzeichen von Büchern aus dem Moses-Verlag sind die beigefügten, nützlichen Gegenstände. Bei Abenteuer Geocaching ist ein Logbuch und ein Geochip  dabei. Damit können die Kinder sogar seinen eigenen Cache verstecken . Außerdem gibt es viele Seiten zum Eintragen gefundener, geplanter oder selbstversteckter Caches.

Ob im Wald, am Wasser, in der Stadt oder auf dem Land, ob mit der Familie oder mit Freunden – eine Geocaching-Expedition garantiert immer eine spannende Suche, aufregende Abenteuer und tolle Erlebnisse in der Natur.

So macht Natur Spaß!

 

Auf eine spannende Expedition lässt sich auch im Stadtpark gehen: Dazu brauchen Kinder nur ein GPS Gerät und die Koordinaten von einem Cache. Schon startet die elektronische Schatzsuche.Perfekt für den Einstieg ist das Buch Abenteuer Geocachin vom Moses Verlag.
Foto: Moses-Verlag

Abenteuer Geocaching von Ramona Jakob

ab 8 Jahren, 96 Seiten, 17,3 cm x 22,0 cm

Spiralbindung mit Gummiband zum Verschließen, mit bunten Stickern Logbuch und Geochip,

durchgehend mit farbigen Illustrationen und Naturfotos

€ 12,95 (D), € 13,40 (A)

ISBN 978-3-89777-647-0

moses. Verlag, Kempen 2012

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email