Tirol West – ganz groß für die kleinen Outdoorer

Viele Urlaubserlebnisse für wenig Geld bietet die Ferienregion TirolWest. Zwischen Landeck und den idyllischen Urlaubsorten Zams, Fliess, Tobadill, Grins und Stanz finden Outdoor-Familien eine einzigartige Bergwelt. Mit der kostenlosen TirolWestCard lassen sich viele Natur-Attraktionen der Region, alle Schwimmbäder, Badeseen, Museen und Ausstellungen benutzen. Ebenfalls kostenlos sind für Familien alle fünf öffentlichen Buslinien. In einfachen Worten: Alles, was den Urlaub für Groß und Klein spannend, erholsam und erlebenswert macht, deckt die TirolWest Card ab. Jeder Gast, der in der Zeit vom 1.5. bis 31.10 ein Zimmer im westlichen Teil von Tirol bucht, erhält diese Karte.

Für alle Familien, die ihre Ferientage nicht vor dem Fernseher verbringen wollen, haben wir hier ein paar Vorschläge herausgegriffen.

Ein absolutes Muss ist der Besuch des „Zammer Lochputz“. Nein, das hat nichts mit Zahnärzten zu tun, obwohl es in manchem Kinderbackzahn so aussieht. Kein Erwachsener und vor allem kein Kind, kann sich der mystischen Faszination dieser von wilden Wassern geschaffenen Klamm entziehen. Über Stollen, Steige und Brücken und mit prickelnden Blicken in die Tiefe geht es zu einem 30 Meter hohen Wasserfall. Eine Multimedia Show erzählt darüber hinaus die Sage vom Zammer Lochputz.

Auch alte Schlösser verfehlen die Wirkung auf Groß und Klein selten. Daher ist ein Besuch von Schloss Landeck ein absolutes MUSS. Jeden Mittwoch im Sommer sind die Kinder zu einer geführten Schatzsuche eingeladen. Eine Märchenerzählerin berichtet Sagenhaftes über das Schoss und seine Bewohner. Erwachsene können an Erlebnisführungen zum Thema „Hexenverfolgung und Gerichtsbarkeit“ teilnehmen. Zu einem gelungenen Familienurlaub in TirolWest gehört Tobi’s Erlebnisweg. Von der Bergstation der Venet-Seilbahn führt ein Wanderweg mit Spiel- und Erlebnisstationen zur Zammer Alm. Dort toben die Kinder auf einem Abenteuerspielplatz, während die Eltern wohlverdiente Erfrischungen zu sich nehmen.

Outdoor Kids lieben den Naturpark Kaunergrat. Zwischen Pitztal und Kaunertal gelegen, bietet er eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt. Beim Naturparkhaus sind die Kinder mit allen Sinnen dabei. Die Ausstellung „3000 m Vertikal“ gibt hier multimedialen Einblick in den hochalpinen Lebensraum.

Unnötig zu erwähnen, dass TirolWest auch sonst auf kleinstem Raum bietet, was das Familien-Urlaubsland Tirol insgesamt so attraktiv macht: Lamatrekking, Geo-Schatzsuche und vieles mehr.

Sonne, Berge und ein klarer See: Badespaß total in Tirol West     Foto: Maro und Partner / TVB Tirol West  c Albin Niederstrasser

Sonne, Berge und ein klarer See: Badespaß total in Tirol West Foto: Maro und Partner / TVB Tirol West c Albin Niederstrasser

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Infos gibt es unter:

www.tirolwest.at/

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email